s1


Solarenergie macht Sinn! Für alle!


 

Solarstrom

ist heute eine der kostengünstigsten Arten der Stromerzeugung: In den vergangenen 10 Jahren sind die Kosten für Solarstromanlagen

um mehr als 80 %

gesunken.
Der

Eigenverbrauch

bei Solaranlagen rückt immer mehr in den Focus der Betreiber. Verschiedene Modelle der Nutzung sind heute möglich:
 

Eigenverbrauch mit Überschusseinspeisung
 
Einspeisung der Gesamtenergie
 
Inselbetrieb (Off Grid)


 

Welche Lösung für Sie in Frage kommt klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

logo

Ein Unternehmen der RW-Solar GmbH


 
Neben unseren Solarmodulen kommen auch alle nötigen

Anbauteile

und

Peripherie-Geräte

hauptsächlich

aus deutscher Produktion

. Somit haben wir und Sie einen Ansprechpartner vor Ort, wenn Ihre Solaranlage vielleicht in 25 oder 30 Jahren eine Revision benötigt. Wählen Sie die wirtschaftliche und umweltverträgliche Energielösung und sichern Sie gleichzeitig

regionale Arbeitsplätze.

bsw_grafik_solarbuerger
Einspeisevergütung
 
 
Stand 07.03.2017
0,123  €/kWh
 
 
Sonne1

Warum Photovoltaik?
 

 

Mit Photovoltaikanlagen können Sie Ihren eigenen Strom erzeugen und die Umwelt schonen.


 
- Unabhängigkeit von Energieversorgern
- kostenlosstrom
- verringerter CO2­Ausstoß     
- Generationenvertrag
- für unsere Kinder
- fast wartungsfrei
- hohe Lebensdauer
- günstige Darlehen
- KfW Förderung

RW Solar GmbH

Kalthofer Feld 23
58640 Iserlohn


 
Tel : 02371 955885-0
Fax : 02371 9558859
 

info@kostenlosstrom.de


www.kostenlosstrom.de


 
 
Ansprechpartner
 
Ralf Wengenroth
 

info@kostenlosstrom.de


 
 
Matthias Werth

m.werth@kostenlosstrom.de

energy-139366__340

Neuigkeiten für Besitzer einer Photovoltaikanlage


 
Vielleicht haben auch Sie schon von Ihren Bestandskunden mit PIKO- Wechselrichtern die Frage gestellt bekommen, welche Möglichkeiten es zur Umrüstung auf ein KOSTAL Speichersystem gibt.
Für diese Kunden möchten wir Ihnen unsere KOSTAL &dbquo;Cash Back-Aktion“ im Zeitraum vom 15.02.-31.05.2017 vorstellen. Hierbei haben die Kunden – je nach vorhandenem PIKO-Wechselrichter – die Möglichkeit eine Wechsel- oder Nachrüstprämie in Anspruch zu nehmen.
 
Mit der KOSTAL Cash Back-Aktion bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei Ihren Bestandskunden in Erinnerung zu rufen und dadurch Zusatzumsatz durch den Verkauf eines Speichersystems zu generieren.
Wir freuen uns, wenn Sie gemeinsam mit uns den Aufwärtstrend am Speichermarkt nutzen.
 
Mit der KOSTAL Cash Back-Aktion profitieren
Bei der KOSTAL Cash Back-Aktion profitieren Ihre Kunden von der Umrüstung auf ein KOSTAL Speichersystem. In Abhängigkeit von zwei Kundentypen haben wir zwei Prämiensysteme geschaffen.
 
1. Die Wechselprämie:
Dabei können Bestandskunden mit PIKO-Wechselrichtern der Typen 4.2 bis 10.1, mit dem Kaufdatum vom 01.01.2012 bis 31.12.2016 eine Wechselprämie in Anspruch nehmen, wenn uns diese nach dem Neukauf unseres Speichersystems PIKO BA System Li ihren Bestands-Wechselrichter überlassen. Dabei können sich die Kunden bis zu 640,- € Cash Back sichern.
 
2. Die Nachrüstprämie:
Auch Kunden, welche bereits den PIKO BA Wechselrichter im Einsatz, allerdings den Kauf einer Batterie noch zurückgestellt haben, können von unserer Aktion profitieren und 100,- € Cash Back erhalten. Dafür müssen sie eine PIKO Battery Li erwerben und können so ihr Speichersystem vervollständigen.

pc
 
handy1